Metafolio v3.2/2020

Die NetPlusUltra®-gestützte Master-Franchise für Web-Autoren

Um der Zeit voraus zu bleiben
Die besondere Eigenschaft eines Web-Programms liegt darin, dass es bei jeder neuen Entwicklungsstufe an systemischer Komplexität gewinnt, weshalb es schnell notwendig erscheint, an jedem neuen kritischen Wendepunkt, Ersteres durch ein Konzeptpräsentationsmodul wie dieses zu ergänzen: und zwar mit dem zweifachen Ziel, einen systemisch klaren Gesamtüberblick über die Baustelle zu verschaffen, um interessierten Besuchern eine einschneidende Selbsteingliederung in die (Sys)Thematik zu ermöglichen.
Die Anfang Oktober 2014 eingeführte .ovh-Erweiterung kam also gerade gelegen, insofern als Letztere mir die Reservierung einer zweiten Autorendomäne mit einer dedizierteren beruflichen Tragweite ermöglichte. Dabei ist zu vermerken, dass das europäische Urheberrecht dem Autor auf eine solche Provider-Endung die gleichen Gesamtrechte vorbehält, sofern die darunter auszuführenden Entwicklungstests die Zweckbestimmung der Ersteren bestätigen.
Folio-chronologische Quadratur:
Für einen bloggestützten Überflug der NetPlusUltra®-Baustelle habe ich eine Agenda der seit Beginn meiner Inkubationsphase 2/3 im Oktober 2012 unter Mac OS X publizierten Web-Module retro-kompiliert, deren Veröffentlichung seit dem Ende meiner unter Windows XP selbstinitiierten Vorinstruktionsphase 1/3 noch bevorstand. Bei diesem ersten Rundgang liegt der Schwerpunkt auf der zugrundeliegenden Entwicklungsmatrize.
Folio-alphabetische Quadratur:
Wie dessen Name andeutet, ermöglicht dieser Ansatz dadurch eine alpha-dimensionale Konsultation der in meinen verschiedenen Webfolio-Modulen erarbeiteten Lösungsansätze, dass jeder Hyperlink auf die Startseite der entsprechenden Website weiterleitet (wobei es darum geht aufzuzeigen, inwiefern sämtliche Konzeptpräsentationsmodule auf die multidimensionale Trennung aller Einzelteile der Gesamtproblematik ausgerichtet sind).
Folio-konzeptuelle Quadratur:
Die Rubriken Foren, Netzwache, und Soziales bieten eine konzeptuelle Gesamtübersicht der allgemeinen Netzwerkproblematik, mit dem Ziel, angehende Mitglieder zunächst zum Überdenken der eigenen Praktiken anzuregen, um sich in progressiv in die Lage zu versetzen, die eigene Konfiguration für die Registrierung zulässig zu machen.
Auf dieser sorgfältig markierten Konzept-Route wünsche ich Ihnen eine angenehme Zeitreise…solange Sie's nicht hypertreiben!